Kolloquium mit Gestaltungsbüros in der Gedenkstätte

Kolloquium für Gestaltungsbüros

Die zum Auswahlverfahren für die Neugestaltung eingeladenen Gestaltungsbüros waren für ein Kolloquium in der Gedenkstätte zu Besuch. Der Termin diente der thematischen Einführung und ermöglichte den teilnehmenden Gestalter_innen eine Ortsbesichtigung sowie Rückfragen zur Neukonzeption. Das Projektteam stellte die Topografie der Strafanstalt und der ehemaligen Hinrichtungsstätte sowie gestalterische und inhaltliche Leitlinien vor. Daneben wurden einzelne Objekte und Dokumente präsentiert, die nach Abschluss der Neugestaltung im ehemaligen Hinrichtungsraum gezeigt werden sollen. Zur Sprache kamen auch die Entwicklung neuer didaktischer Konzepte und damit einhergehend der Einsatz von digitalen Medien in der zukünftigen Vermittlungsarbeit der Gedenkstätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.